Erbrecht

Eine fehlende und lückenhafte Nachlassplanung kann auch und gerade im land- und forstwirtschaftlichen Bereich bei plötzlichen Todesfällen verheerende Wirkungen zeigen.
Nicht selten führt eine unterbliebene oder ungeeignete Nachfolgeregelung zur Zerschlagung landwirtschaftlicher Betriebe, die sich bereits seit Generationen in Familienbesitz befinden.
Mit unseren Mandanten erarbeiten wir maßgeschneiderte Gestaltungen der Erbfolge, die späteren Streit vermeiden sollen.

Bei erbrechtlichen Streitigkeiten vertreten wir unsere Mandanten gerichtlich und außergerichtlich. Die Besonderheiten des landwirtschaftlichen Erbrechts sind uns bestens vertraut.

Wir verfügen über ein exzellentes Netzwerk mit landwirtschaftlichen Sachverständigen und Steuerberatern, auf das wir bei Bedarf zurückgreifen können.