Beihilferecht

Beihilfen spielen im Wirtschaftsleben eine immer größere Rolle. Dabei entfallen auf EU-Ebene ca. 80 % auf den Bereich des verarbeitenden Gewerbes und der Dienstleistungen, ca. 16 % auf Landwirtschaft und Fischerei sowie ca. 4 % auf den Verkehr.

Das Europäische Beihilferecht gewinnt ständig weiter an Bedeutung. Die stetig zunehmende Anzahl komplexer Entscheidungen europäischer und nationaler Gerichte zum Beihilferecht führt zu steigenden Anforderungen bei den Wirtschaftsbeteiligten.

Eine rechtzeitige und lösungsorientierte Prüfung beihilferechtsrelevanter Fragestellung sowie die Vertretung in Streitfällen ist langjährige Aufgabe unserer Beratung mit dem Ziel, unseren Mandanten praxisorientierte Lösungen zu bieten.