Alexander Hahn

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Agrarrecht und Mediator (DAA)

TÄTIGKEITSSCHWERPUNKTE
  • Agrarrecht
  • Entschädigungsfragen bei der Beeinträchtigung landwirtschaftlichen Grundeigentums
  • Planungs- und Enteignungsrecht
  • Landwirtschaftliches Erbrecht
  • Generationenfolge und Hofübergabe
  • Agrar-Vertragsrecht
  • Ordnungswidrigkeiten, Subventionen, Genehmigungen, etc.


Seit dem Jahr 2002 beschäftige ich mich nahezu ausschließlich mit dem Thema Agrarrecht. Neben allgemeinen rechtlichen Fallgestaltungen mit landwirtschaftlichem Bezug liegt der Schwerpunkt meiner Tätigkeit im Enteignungs- und Entschädigungsrecht bei Beeinträchtigung von Grundeigentum und Bewirtschaftungsverhältnissen im ländlichen Raum.

Vita

  • Geboren 1975
  • 1995 – 2000 Studium der Rechtswissenschaften mit wirtschaftswissenschaftlicher Zusatzausbildung an der Universität Bayreuth
  • 2000 erste juristische Staatsprüfung mit Schwerpunkt Arbeitsrecht Präkatsexamen
  • 2000 – 2002 Rechtsreferendariat im OLG Bezirk Bamberg, u.a. bei Rödl & Partner, Nürnberg freier Mitarbeiter bei der Kanzlei Dr. Hieber und Kollegen, Bayreuth
  • 2002 zugelassener Rechtsanwalt mit Kanzleisitz im Landkreis Bayreuth
  • 2009 Mitglied des erstmalig installierten Gemeinsamen Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Agrarrecht“ der Rechtsanwaltskammern Nürnberg und Bamberg
  • 2009 – 2011 Ausbildung und Ernennung zum Fachanwalt für Agrarrecht
  • 2010 – 2011 Ausbildung und Ernennung zum Mediator (DAA)
  • 2011 Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Agrarrecht (DGAR)
  • 2013 Vorsitzender des Gemeinsamen Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Agrarrecht“ der Rechtsanwaltskammern Nürnberg und Bamberg
  • 2013 Rechtsanwaltliche Tätigkeit als freier Mitarbeiter bei der Landvokat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

KONTAKT

Landvokat Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Weide 28, 96047 Bamberg

Tel. 0951 96 86 41 30
Fax 0951 96 86 41 35 0

bamberg@landvokat.de